Skitouren Westalpen

Skihochtouren in den Westalpen

SkiWestalpenTitel1

Skihochtouren gelten als eine der Königsdisziplinen des Bergsportes. Und wo könnten diese eindrucksvoller sein als in den Westalpen?

Auf den langen, imposanten Gletschern mit Skiern abzufahren oder auch aufzusteigen ist ein unvergessliches Erlebnis. Viele der leichteren 4000er lassen sich auch perfekt im Zuge einer Skitour erklimmen.

Leichte 4000er im Wallis & die SpaghettirundeSkiWestzudenFotos

Damit lockt mich jedes Frühjahr das Wallis mit seinem tollen Angebot. Dank der Wetterbegünstigung und tollen Infrastruktur kann man hier sehr flexibel agieren und somit tolle Skitourentage beinahe garantieren. Auch die beliebte Spaghettirunde wird im Zuge einer Skidurchquerung nur wenig abgeändert. Eine genauere Beschreibung der "Spaghettirunde" findest du in meinem Sommerprogramm.

 

Mont Blanc 4.810mMontBlancSkizuddenFotos

Der Mont Blanc ist ein wunderbarer Skiberg - während im Sommer der lange Abstieg über die Ref. Gouter mühselig ist, lässt die Abfahrt vom Mont Blanc nach Chamonix das Herz eines jeden Skitourengehers höher schlagen. Für die Skibesteigung des höchsten Berges der Alpen ist eine gute Kondition unerlässlich. Selbst gut akklimatisiert - z.B. im Anschluss an die Haute Route - spürt man die dünnere Luft, die den höchsten Berg der Alpen umgibt. Eine beliebte und sehr lohnende Akklimatisations-Skitour ist auch der Gran Paradiso.

Haute Route

Die Haute Route ist wohl die bekannteste Skidurchquerungen der Alpen - 17 verschiedene Gletscher werden betreten/befahren, im Anblick von legendären 4000er wie Gran Combin, Dent d’Herens, Matterhorn. Über viele steile Scharten (Cols) geht es von Frankreich in die Schweiz - auch Skigipfel wie Mt. Velan und Pigne d’Arolla stehen am Programm.

Gran Paradiso 4.061m

Der Gran Paradiso im italienischen Aostatal ist durch seine wunderbaren Gletscherhänge ein prädestinierter Ski-Viertausender. Wir starten von Pont aus auf die Rif. Vittorio-Emanuelle, wo genächtigt wird. Am nächsten Tag geht es auf den netten Gipfel des Gran Paradiso 4.061m,der auf die letzten Meter noch eine nette Kletterstelle für uns parat hält.

Berner AlpenBernerAlpenzudenFotos

Last but not least: Eine Skidurchqerung der Berner Alpen lässt jedes Bergsteigerherz höher schlagen. Gipfel wie Fiescherhörner, Finsteraarhorn, Grünhorn - sind Gipfel mit leichten Klettergraten, typische Skigipfel hingegen das Wannenhorn und Galmihorn - allesamt Ziele, die bei einer Durchquerung des Gebirgsstocks möglich sind.

Die Skitourensaison beginnt meist mit April, kann aber fast bis in die Sommermonate fortgesetzt werden.

Bei Interesse kontaktiere mich bitte und wir planen gemeinsam unsere westalpinen Hochtourentage.
KONTAKT

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline